Get Adobe Flash player

14.01.2014 – Ergebnis aus Eger / Ungarn

Geschafft, mit 162 KG habe ich zum einen die WM Norm erfüllt und zum anderen die Silbermedaille gewonnen. Für den ersten Versuch sind wir auf Sicherheit gegangen und ließen 155 KG auflegen. Danach 162 und im Dritten 170 kg, diese gingen auch hoch, wurden aber von den Kampfrichtern ungültig gegeben. Schade habe das Gewicht drauf, aber egal. Ziel war es die Quali für die Weltmeisterschaft im April in Dubai zu schaffen. Die Bedingungen hier in Eger waren einfach klasse, alles hat super geklappt. Vom Transfer Flughafen Budapest ins Hotel, bis zur Unterkunft und dem Essen. Ein großer Vorteil war, dass alles hier im Hotel stattgefunden hat. Training und Wettkampf. Großes Lob an die Ungarn.

Bilder aus Eger

Bilder aus Eger

                TA Eger 16.01.14

08.01.2014 – erster Wettkampf im neuen Jahr in Eger / Ungarn

Vom 10.01. bis 16.01.2014 findet eine offene ungarische Meisterschaft in Eger statt. Ich habe mich für diesen Wettkampf gemeldet, da es die letzte internationale Möglichkeit ist, sich für die Weltmeisterschaft in Dubai im April zu qualifizieren. Nach meiner Verletzung und einem Jahr Wettkampfpause, freue ich mich wieder auf die internationale Heberbühne. Bin sehr gespannt wie sich das wieder anfühlt und vor allem wie die Chancen stehen in meiner neuen Gewichtsklasse bis 88 KG.

Schaut mal auf die Webseite vom Laptopwerk wo Ihr noch mehr erfahren könnt :

http://www.bierfassheberverein.de/wordpress/wp-content/uploads/2012/01/Laptopwerk.jpgTA Ankündigung

 

28.12.2013 – Jahresabschluß im Gothaer Bierfassheberverein

Zum jährlichen Jahresabschluss Bankdrücken habe ich seit anderthalb Jahren endlich wieder mal einen kleinen Wettkampf gemacht. Es nahmen zwölf Mitglieder vom Gothaer Bierfassheberverein daran teil. Jeder für sich konnte noch einmal zeigen, was er zum Ende des Jahres noch drauf hat. Weiterlesen

26.11.2013 – Förderkreis „Thüringer Athleten nach Rio de Janeiro“

Gestern Abend fand die Berufungsveranstaltung des Förderkreises der Thüringer Sporthilfe in Zeulenroda statt. Nach einer sehr interessanten Werksführung bei der Firma Bauerfeind AG, fuhren wir in das nahe gelegene Bio-Seehotel. Dort angekommen, wurden wir herzlich empfangen  und in den Förderkreis für Rio berufen. Anschließend hat das Team vom Bio-Seehotel sehr leckere Häppchen gereicht.

04.11.2013 – neues von Mario

Hallo zusammen, endlich komme ich dazu meine Webseite zu aktualisieren. Mir geht es wieder gesundheitlich ganz gut. Habe fast vollständig meine Verletzung auskuriert und trainiere wieder drei bis vier mal in der Woche. In den nächsten Tagen möchte ich meine Homepage ergänzen und alle Bilder und Berichte reinsetzen. Diese Jahr werde ich keinen Wettkampf mehr machen, aber wenn alles klappt und ich gesund bleibe, steige ich im nächsten Jahr wieder ein.

Foto: Dirk Bernkopf TA GTH

09.06.2013 – Ein eiserner „Eisbär“

 

MARIO HOCHBERG – der Paralympicssportler von Weltformat – kommt aus Gotha.

Ein Interview mit Hilmar Bürger.

 

Ein „Eisbär“, der sich über einen „Rasselbock“ freut – wie geht das? Ganz einfach: Mario Hochberg (42) ist nicht nur einer der erfolgreichsten Sportler des Kreises Gotha, sondern auch einer der populärsten. Der Behindertensportler hat im Bankdrücken schon international und national viele Trophäen und Preise gewonnen. Die (vorerst) letzte Ehrung erhielt bei der Sportlerwahl des Kreises Gotha 2012, bei der er für seinen 10. Platz in London und seinen tapferen Kampf dort trotz übermächtiger Erfolge der Schlittensportler im Landkreis auf Rang drei gewählt wurde. Freudig nahm er, den seine Freunde den „Eisbär“ nennen, dafür auch den Rasselbock, das lustige Maskottchen vom Basketballteam Oettinger Rackets Gotha, in Empfang. HILMAR BÜRGER führte mit ihm für LAPTOPWERK PLUS nachstehendes Ex-klusiv-Interview.

 

  Weiterlesen

14.04.2013 Sportgala des Landkreises Gotha

Hurra, ich habe wieder einen Rasselbock in  meiner Sammlung. k-DSC_0796
Am 13. April fand die XXI Sportgala vom Landkreis Gotha in Ohrdruf statt.
Ich war nominiert für den Sportler des Jahres 2012 und wurde auf den dritten Platz gewählt.

14.02.2013 – meine neue Homepage

Heute möchte ich meine neu erstellte Homepage präsentieren. Leider ist noch nicht alles verfügbar, aber ich bemühe mich zeitnah alle Rubriken zu aktualisieren.

Wünsche allen Besuchern viel Spaß auf meiner Seite.

Mit sportlichen Grüßen

Mario Hochberg

Logo Paralympics

k-Bild 14.02.

19.09.2012 – London

Rein sportlich gesehen hat es dieses mal nicht so gut geklappt, aber das waren die geilsten Spiele die ich erlebt habe, leider bin ich verletzt in den Wettkampf gegangen, ak-IMG_1448ber ich war dabei und habe mit 170 kg den zehnten Platz belegt  von zwölf Teilnehmern.

Weiterlesen

21.07.2012 – Hurra, ich bin dabei !!!

Heute hat der Deutsche Behindertensportverband entschieden,

dass ich bei den Paralympischen Spielen in LONDON vom 29.08.-09.09.2012 dabei bin.

Mai 2022
M D M D F S S
« Nov    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  

Archive

counter Counter-Box

Anmeldung