Get Adobe Flash player

07.12.2015 – EM Eger / Ungarn

EM Eger 2015

EM Eger 2015

Es ist nicht ganz so gut gelaufen, wie ich es mir vorstellte, aber Spaß gemacht hat’s trotzdem ! Mit 165 Kg habe ich den 8. Platz belegt und in der offenen Wertung den 13. Platz. Leider bekam ich zweimal die 170 kg nicht gültig gewertet und somit blieb es beim ersten Versuch.
Die Kampfrichter haben in Eger gewiss sehr streng gewertet – insgesamt 52 Prozent aller Versuche bei dieser Meisterschaft waren ungültig.
Hat alles soweit gepasst, mein Körpergewicht von 86.75 kg stimmte auch, nur die Zeit war für mich neu. Gegen 18.45 Uhr war ich in der ersten Gruppe dran. Es war ein großes Startfeld von 20 Athleten. Viele neue und vor allem junge Heber sind gegen mich angetreten.
Mein Trainer Thomas Mersdorf und der Betreuer Dieter Grimm haben mich rundum gut auf den Wettbewerb vorbereitet, an denen lag es also auch nicht, die Stimmung in der Halle und die Bedingungen waren hervorragend. Ein ganz großes Lob an die Ungarn. Es fand alles im Hotel statt. Keine weiten Wege, kein Transfer, alles an einem Ort.
Ich werde mich jetzt erst einmal in die Klinik begeben, um mein gesundheitliches Problem abklären zu lassen. Es hat mich leider doch sehr beim heben beeinträchtigt.
Ich hoffe, dass die Ärzte etwas raus finden und mir helfen können. Danach setze ich mich mit meinem Trainer zusammen und wir planen für das nächste Jahr.
Natürlich ist der Weg nach Rio jetzt noch weiter weg, aber wir versuchen alles.
Die Hoffnung stirbt zuletzt.

Thüringer Allgemeine Artikel Europameisterschaft Eger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Oktober 2017
M D M D F S S
« Jul    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  
Archive
Meta

counter Counter-Box